Meet the scientists Anna Heintz, Microbiologist

Mikroorganismen sind überall: auf unserer Haut, im Darm... Können wir Krankheiten mit ihnen erkennen? Oder sogar heilen? Daran forscht Anna Heintz vom LCSB.

Biomonitoring bis in die Haarspitzen Wie sich Umwelteinflüsse nachweisen lassen

Manche schneiden Haare, Caroline Chata erforscht sie. Die Doktorandin am LIH untersucht den Einfluss von Pestiziden anhand der Haare.

LIH
Luxemburgische Krebsforschung Rolf Bjerkvig erhält höchste wissenschaftliche Auszeichnung Norwegens

Seit fast 30 Jahren erforscht Rolf Bjerkvig vom Luxembourg Institute of Health Hirntumore. Nun wurde er vom norwegischen König ausgezeichnet.

LIH
Art2Cure Ausstellung zu Lëtzebuerg Bilder und Skulpturen gegen Parkinson

„Art2Cure“ – unter diesem Motto werden namhafte Künstlerinnen und Künstlern aus Luxemburg erstmals wissenschaftliche Forschung unterstützen.

Laufen Was macht einen guten Laufschuh aus?

Bis zu 20 Patente sind in modernen Laufschuhen verarbeitet. Doch was taugen sie? Am LIH sucht man mit Hilfe von Laufschuh-Studien darauf die Antwort.

LIH
Mikrobiologie Luxemburger Forscher erkundet mikrobielle Ökosysteme im Menschen

Dass Paul Wilmes einmal als Wissenschaftler erfolgreich in Luxemburg arbeiten würde, hätte er sich zu Beginn seiner Karriere nicht träumen lassen. Das war Anfang des Jahrtausends und Luxemburg damal...

Nervenzelle Hunderte von Substanzen sagen über sie

Ein Schnappschuss aller Stoffwechselprodukte in Gehirngeweben gibt Aufschluss über Entwicklungsstadien neurodegenerativer Prozesse wie etwa Parkinson.

Krebsfrüherkennung Körpereigene Moleküle können eine frühzeitige Erkennung ermöglichen

Können mikroRNAs bei der Früherkennung von Hautkrebs helfen? Eine umfangreiche Studie der Uni Luxemburg liefert wichtige Erkenntnisse.

Sport Wie kann man durch sportlichen Aktivität gesund werden?

Vorstellung der neuen luxemburgischen Webseite zur Thematik „Gesundheit durch Sport“.

LIH
Meet the scientists Matthieu Sainlez, Ingenieur im Bereich Angewandte Mathematik

Matthieu Sainlez arbeitet beim LCSB. Doch was macht ein Mathematiker inmitten von Biologen, deren Arbeitsgebiet sich eher auf Krankheiten und Genetik erstreckt?

Faszination Wissenschaft Geh forsch ran! „Originelle, kreative Persönlichkeiten“

Dr. Clément Thomas ist Forscher am 'Luxembourg Institute of Health' und leitet ein Projekt über eine besonders aggressive Form von Brustkrebs, das finanzielle Zuwendungen von der Fondation Cancer er...

Kaninchen-Allergie Luxemburger Forscher entdecken die Auslöser

Hoffnung für Kleintier-Allergiker: in Zukunft könnten Allergien gegen Kaninchen besser erkannt und vielleicht sogar behandelt werden.

LIH
Impfung in Europa Und immer noch die Masern…

Ein europäisches Referenzzentrum der Weltgesundheitsorganisation WHO in Luxemburg überwacht Masern- und Rötelnausbrüche in mehr als 20 Ländern.

LIH
Die Arthroskopie Kracht es im Knie? Entdecke das Arthroskop und seine Beherrschung

Man muss nicht immer alles aufschneiden, um mehr zu sehen. Das gilt auch für Gelenkverletzungen, wo die arthroskopische Chirurgie längst Standard ist.

CHL, LIH
Alleskönner-Zellen Königinnen der Transformation

Jens Schwamborn an der Uni Luxemburg kann erwachsene Körperzellen in ihr embryonales Stadium zurückversetzen und anschließend in Nervenzellen umwandeln.

Interview mit Jo Hoeser, Doktorand in Biochemie Bakterien und Atmung

Jo Hoeser, 27, baute im Alter von 10 Jahren seinen ersten Reagenzglashalter aus Sperrholz. Kein Wunder, dass er sich später entschied, Chemie zu studieren.

FNR