LIST TechDay 2019 Plattform für Zukunftstechnologien und die Unternehmen von morgen

Dinge auf dem Display nicht nur sehen, sondern auch fühlen. Wie das funktioniert, wird beim LIST TechDay gezeigt. Dort präsentieren Forscher innovative Technologien und Prototypen made in Luxembourg.

Forschung für eine bessere Zukunft LIST entwickelt intelligente Technologien für ein modernes Luxemburg

Am LIST wird an Umwelt- und Materialtechnologien sowie an digitalen Innovationen geforscht: Hier entstehen technologische Bausteine für die Industrie und Gesellschaft von morgen.

Video thumbnail
My research in 90 seconds Cold plasma: What is it and how can it be used?

The fourth state of matter, known as plasma, can be produced, controlled and then beneficially used via versatile applications.

Video thumbnail
My research in 90 seconds Using biogas residues to mitigate agricultural nitrogen pollution

At the Luxembourg Institute of Science and Technology (LIST), a multidisciplinary scientific group investigates biogas residues as replacement for chemical fertilizers.

Video thumbnail
My research in 90 seconds Combining polymer networks to improve coating properties

2 in 1 – it sounds like a commercial! Therefore, let me explain what an Interpenetrating Polymer Networks or reinforced interlock polymer networks is.

Luxembourg 2060 So werden Luxemburgs Städte zukunftsfähig

Smartphone. Smartwatch. Smarthome. Alles scheint smarter zu werden. Am Luxemburg Institute of Science and Technology (LIST) ersinnt Sylvain Kubicki die “Smartcity”.

Video thumbnail
FNR PEARL Chair Jens Kreisel Neue, intelligente Materialien durch Kombination von zwei physikalischen Eigenschaften

Die Materialien, an den Jens Kreisel und sein Team arbeiten, verwandeln eine Form von Energie in eine andere. Entdecke den PEARL-Forscher und seine Arbeit im Video.

two girls looking at model of molecule
Conférence-Formation Comment accroître la participation des filles dans les disciplines STEM?

Une conférence-formation dédiée aux meilleures pratiques et « Role Models » féminins européens à suivre pour accroître la participation des filles dans les disciplines STEM (sciences, technologies, ...

Gesundheit Mikroorganismen - kleine Alleskönner

Sie sind winzig klein und spielen in unserem Alltag doch eine wichtige Rolle: Mikroorganismen. Sie können zum Beispiel aus Milch Joghurt machen.

Forschungstrends - Hydrologie Neue Modelle für extremes Wetter gebraucht

Extreme Wetterlagen bestimmen immer häufiger die Schlagzeilen. Die Rechenmodelle der Hydrologen sind allerdings nicht auf solche Ereignisse ausgelegt.

Video thumbnail
Klonen Wéi aus enger Gromper honnerte Planzen entstoe kënnen

Gromperen sinn erstaunlech Planzen, un denen och zu Lëtzebuerg gefuerscht gëtt. Wéi a firwat dës Planze gekloont ginn, erkläert de Mr Science.

Julian Klaus
Citizen Science mit Trichter und Messbecher Schüler helfen Hydrologen bei der Untersuchung des Niederschlags

Niederschläge flächendeckend zu analysieren ist sehr mühsam. Unterstützt wird das LIST nun durch Schüler, die der Wissenschaft so wertvolle Daten liefern.