Weltall Satelliten sind Erd-Begleiter im Weltall

Hunderte von Satelliten kreisen um die Erde. Aber wozu sind die eigentlich gut?

FNR
Raumfahrt Wie Schwerelosigkeit entsteht

Einmal schwerelos herum schweben – das muss ein tolles Gefühl sein. Hier erfährst du, wie Schwerelosigkeit entsteht.

Sonnensystem Die Sonne, ein glühender Ball

Morgens geht die Sonne auf, abends unter. Warum ist das so? Und warum brauchen wir die Sonne zum Leben? Das wollen Lizzie und Nouga herausfinden.

Sonnensystem Der Mond, begleiter der Erde

Mal ist er eine leuchtende Kugel am Nachthimmel, mal ist er schmal wie eine Sichel: Lizzie ergründet die Geheimnisse des Mondes.

Sonnensystem Der Weltraum ist unendlich groß

Lizzie und Nouga staunen: Das Sonnensystem ist nur eines von vielen in einem größeren System, das Galaxie heißt. Und auch davon gibt es im Universum mehrere.

Sonnensystem Dreht sich die Erde um sich selbst?

Die Erde dreht sich an einem Tag einmal um sich selbst. Um das besser zu verstehen, machen Lizzie und Nouga ein Experiment. Dazu brauchen sie einen Ball und eine Taschenlampe.

Sonnensystem Alles dreht sich um die Sonne

Die Sonne steht im Mittelpunkt der Gestirne. Das wollte man vor rund 500 Jahren nicht glauben. Moderne Geräte halfen schließlich, die Theorie zu beweisen.

Sterne Sie leuchten auch am Tag

Sterne gibt es nur nachts? Von wegen – sie leuchten auch am Tag. Dann aber scheint die Sonne soll hell, dass sie das Licht der anderen Sterne überstrahlt.