Technik im Alltag Bei Kugelschreibern gibt es in Luxemburg einen Weltmarktführer

Wer irgendwo zwischen Nord- und Südpol einen Kugelschreiber kauft, der hat eine 25%ige Chance, dass die Kugelschreiberkugel aus Hartmetall aus Luxemburg kommt.

Materialforschung In Fukushima schützen Anzüge aus Luxemburg die Arbeiter

Tyvek aus dem Hause Dupont steht für Schutzkleidung, die so ziemlich allem standhält.

Materialforschung Weltweit laufen Fahrgäste in Zügen auf Luxemburger Böden

Forschung kann im wahrsten Sinne des Wortes bodenständig sein. Bestes Beispiel: Fußböden für Züge – made in Luxembourg

Bauphysik Energiepässe beziffern Verbrauch deutlich zu hoch

Untersuchung von Ingenieuren der Universität Luxemburg: Die in Energiepässen angegebenen Verbrauchswerte für Häuser sind teilweise um mehr als das Doppelte zu hoch beziffert

Burj Khalifa Tower In Dubai wächst Luxemburger Glas in den Himmel

The sky is the limit – um so mehr, wenn man beim Bau von Wolkenkratzern auf Luxemburger Glas setzt.

ATTRACT-Programm Phillip Dale und die Solarenergie von Morgen

Durch Senkung der Herstellungskosten erschwingliche Solarenergie für Jedermann herzustellen - das ist das Ziel von Phillip Dale, Forscher an der Uni Luxembourg.

FNR
Technologie aus Luxemburg Sensoren aus Luxemburg verhindern, dass Autos heiß laufen

Fast alle europäischen Haushaltsgerätehersteller und 90 Prozent der Automobilhersteller verwenden Sensoren aus Luxemburg.

Interview mit Bob Schroeder Solarzellen, Displays und künstliche Haut aus Plastik

Bob Schroeder arbeitet an flexiblen Solarzellen und Transistoren, z.B. für Smartphone-Displays. Doch was hat das mit künstlicher Haut zu tun?

FNR
Materialwissenschaften Technisch ausgereifte Materialien

Die Eigenschaften eines Materials werden durch seine Zusammensetzung bestimmt – und die lässt sich ändern...genau das macht die Materialforschung.

Flüssigkristalle Was Kerzen und Fernsehbildschirme gemeinsam haben

In Kerzen sowie in Fernsehbildschirmen kommen Kristalle vor - und wie Forscher der Uni Luxemburg herausgefunden haben, gibt es hier unerwartete Gemeinsamkeiten.

Magnetimus Magnete und ihre Anziehungskräfte auf die Forschung

Die Kraft eines Magneten liegt in seinem Inneren. Bereits kleinste Änderungen der Kleinstruktur können große Auswirkungen haben.

Erneuerbare Energie Solarzellenforschung in Luxemburg

„Sonnenenergie ist für mich eine der Energien der Zukunft“, meint Dr. Susanne Siebentritt, die sich seit vielen Jahren mit dem Thema auseinandersetzt. Eines ist für die Forscherin klar: „Entweder sc...

Materialwissenschaften Physikerin Tanja Schilling im Portrait

Wer Universität Luxemburg hört, der denkt nicht unbedingt in erster Linie an Physik. Dabei wird auf dem Campus Limpertsberg auf international höchstem Niveau rund um die Physik von Materialien gefor...

Chemie Alejandro Delgado im Portrait

Alejandro Delgado ist Chemiker am LIST. Seine Forschung: einen Kunststoff entwickeln, der Hüftprothesen stabiler macht.