9. Juli 2019: D’Finall am Klierfer Lycée Goodyear STEM Student Challenge

Den 9. Juli ass d'Finall vun der Goodyear STEM Student Challenge am Lycée Edward Steichen zu Klierf. 7 Equippen hunn sech mat hirer Maschinn qualifizéiert.

Angewandte Forschung Wie stellt man den perfekten Reifen her?

Beatriz Basterra Beroiz hat für ihre Doktorarbeit bei der Firma Goodyear geforscht um die perfekten Eigenschaften von Gummireifen herauszufinden

Goodyear fuerdert iech eraus! Goodyear STEM Student Challenge

Goodyear invitéiert all Schüler aus de Klassen 4e/10e bis 2e/12e vir un hirem éischten „Goodyear STEM Student Challenge“ Deel ze huelen.

Industrie in Luxemburg Goodyear: Konzeptreifen aus Colmar-Berg

Goodyear fertigt in Colmar-Berg hochwertige Reifen für die Kraftfahrzeugindustrie und investiert in seinem Goodyear Innovation Center in Forschung und Entwicklung.

Laurent Poorters
Selbstreparierend, intelligent und kugelrund Wie sieht der Reifen der Zukunft aus und was kann er?

Das Gute an einem Reifen ist, dass man damit sowohl vorwärts als auch rückwärts fahren kann. Forschern wie Laurent Poorters reicht das aber nicht aus.

Von Colmar-Berg nach Washington Präsident Obama rollt auf luxemburgischen Reifen

Die Limousine von Barrack Obama ist so schwer, dass sie mit speziellen Lkw-Reifen ausgestattet ist. Und diese Reifen stammen aus Colmar-Berg!

Verkehrssicherheit Marc Engel entwickelt Technologie, die Autoreifen sicherer macht

Alles ist heute „intelligent“ – selbst Autoreifen: Marc Engel, Ingenieur im Goodyear Innovation Center, erklärt, wie Sensoren Reifen sicherer machen.

Meet the scientists Stijn Vercammen, Mechanics Engineer

Traffic noise is an environmental concern, caused among others by car tires. Stijn Vercammen therefore tries to reduce the noise of tires.

Beim Science Festival mit dabei ist auch Laurent Poorters.
Science Festival 2017 Mit Goodyear einen Reifen backen

Beim Science Festivals mit dabei ist auch das Innovation Center von Goodyear. Chemiker Laurent Poorters erklärt, was Reifen mit Wissenschaft zu tun haben.

Kooperation von Industrie und Forschung 41 Millionen Euro für umweltschonende Reifen

Goodyear und LIST wollen zusammen durch innovative Leichtbau-Materialien Reifen mit geringerem Rollwiderstand und Gewicht entwickeln.