Meet the Scientists Emmanuel Defay, Physicist

Bassist und Forscher: Emmanuel Defay arbeitet an piezoelektrischen Materialien - Materialien die u.a. eingesetzt werden, um Mikros herzustellen.

Meet the Scientists Frankie Hippe, R&D Engineer

Bohrköpfe, Sägezähne oder Kugeln für den Kugelschreiber: Ceratizit in Mamer produziert Hartmetallprodukte. Und das funktionniert ähnlich wie Kuchenbacken!

FNR Awards 2015 Neue mathematische Theorie auf dem Gebiet der Wahrscheinlichkeitsrechnungen

Ivan Nourdin und Giovanni Peccati analysieren und modellisieren den Zufall. Ihre neue Theorie wird weltweit gelehrt und angewendet, z.B. in der Kosmologie und Informatik.

Meet the Scientists Pierre Hubsch, Research Engineer

Autos, Brücken, World Trade Center: Hochqualitativer Stahl aus Luxemburg wird in den verschiedensten Bereichen verbaut - und hierzulande aus Schrott hergestellt.

Meet the Scientists Sandra Domagala, Development Engineer

Schutz gegen Chemikalien, Bakterien, Feuer: Sandra Domagala arbeitet für DuPont in Contern und entwickelt dort spezielle Schutzanzüge.

Forscher aus aller Welt Ein Astronom in Chiles Wüste

Tommy Wiklind greift mitten in der Wüste nach den Sternen. Im Norden Chiles ist der Astronom dem Himmel – und neuen Erkenntnissen – ganz nah.

Meet the scientists Tom Wirtz, Physicist

Woraus bestehen Materialien? Was ist ihre chemische Zusammensetzung, was ihre Struktur? Tom Wirtz entwickelt Instrumente, die hierüber Aufschluss geben.

Optimierung der Solarzellen Forscher entwickeln einen schnelleren, besseren und billigeren Prozess

In Zusammenarbeit mit Forschern in den USA untersuchen Forscher an der Uni Luxemburg, wie die Energieproduktion von Dünnschnitt-Solarzellen optimiert werden kann.

Meet the scientists Surena Neshvad, Engineer

Immer mehr Strom wird durch Wind- und Solarenergie erzeugt. Die Stromproduktion wird somit schwieriger zu überwachen. Was tun bei Problemen im Netz?

Künstliche Muskeln für Roboter EU-Förderpreis für Forschung an Flüssigkristallen

Europäischer Forschungsrat zeichnet Physiker der Universität Luxemburg aus. Er erforscht künstliche "Muskel" für neuartige Roboter.

Besserer Einsatz von Oxiden Forscher ermöglichen Solarzellen, mehr Sonnenlicht zu nutzen

Wissenschaftler der Uni Luxemburg verbessern die Leitfähigkeit von Solarzellen, so dass sie mehr Sonnenlicht aufnehmen und in Strom umwandeln können.

Meet the scientists Stijn Vercammen, Mechanics Engineer

Traffic noise is an environmental concern, caused among others by car tires. Stijn Vercammen therefore tries to reduce the noise of tires.

Verkehrssicherheit Marc Engel entwickelt Technologie, die Autoreifen sicherer macht

Alles ist heute „intelligent“ – selbst Autoreifen: Marc Engel, Ingenieur im Goodyear Innovation Center, erklärt, wie Sensoren Reifen sicherer machen.

FNR Awards 2014 Solarzellen aus Plastik

Solarzellen bestehen meistens aus Silizium. Das hat viele Nachteile - weshalb Bob C. Schroeder Plastik als Alternative etablieren will.

FNR
Massenspektrometrie Blick ins Innere eines Haares mit dem NanoSIMS

Ein NanoSIMS ist eine Art Mikroskop, mit dem das Innenleben von winzigen Objekten wie Sternenstaub oder menschliche Haare untersucht werden kann.

Solarkraftwerke effizienter bauen Brian Burg im Gespräch

Innovative Photovoltaik und Berufschancen in der industriellen Forschung: Ein Gespräch mit dem aus Luxemburg stammenden Wissenschaftler Brian Burg

FNR