FNR Awards 2015 Neue mathematische Theorie auf dem Gebiet der Wahrscheinlichkeitsrechnungen

Ivan Nourdin und Giovanni Peccati analysieren und modellisieren den Zufall. Ihre neue Theorie wird weltweit gelehrt und angewendet, z.B. in der Kosmologie und Informatik.

FNR Awards 2014 Solarzellen aus Plastik

Solarzellen bestehen meistens aus Silizium. Das hat viele Nachteile - weshalb Bob C. Schroeder Plastik als Alternative etablieren will.

FNR
FNR Awards 2014 Für eine Wissenschaftsmesse von Schülern für Schüler

Theaterstück, Film, Workshops: Das Lycée des Garcons geht bei Naturwissenschaften neue (aktive) Wege.

FNR
FNR Awards 2014 Für eine Olympiade rund um die Naturwissenschaften

Kenntnisse in Physik, Chemie und Biologie sollen in Luxemburg konsequent gefördert werden. Da hilft es, sportlich an Naturwissenschaften heran zu gehen.

FNR
FNR Awards 2014 Für neue Erkenntnisse zu Kreditversicherungen

So wie Häuser oder Autos, können auch Kredite versichert werden. Warum dabei zum Beispiel der Preis variiert, analysierte Patrick Augustin in seiner Doktorarbeit.

FNR
FNR Awards 2014 Für neue Resultate zum Kampf des Körpers gegen Krebs

Wann und warum versagen in unserem Körper die Abwehrkräfte gegen Krebs? Dieser Frage geht Joanna Baginska im Zusammenhang mit der sogenannten Autophagie nach.

FNR
FNR Awards 2014 Für einen Newsletter rund ums Lernen

Seit 2012 erscheint der LEARN-Newsletter des “Learning Expertise And Research Network” der Universität Luxemburg. Sein Ziel: Forschungsergebnisse rund ums Lernen zu erklären.

FNR
FNR Awards 2014 Für körpereigenes Antibiotikum im Gehirn

Wissenschaftler des LCSB haben herausgefunden, dass Immunzellen im Gehirn eine Substanz herstellen können, die Bakterien am Wachstum hindert.

FNR Award Schritt für Schritt zur Solarzelle der Zukunft

Alex Redinger und 3 Kollegen der Universität Luxemburg haben den FNR Award für herausragende Forschung erhalten. Sie arbeiten an ultradünnen Solarzellen.

FNR Attract Fellows Solarzellen made in Luxembourg

Zink, Zinn, Kupfer und Schwefel – das sind die Hauptbestandteile der Solarzellen, die Philipp Dale entwickelt.

ATTRACT FELLOW Paul Wilmes Back to the roots

Nach mehreren Forschungsjobs im Ausland hat sich Paul Wilmes vor ein paar Jahren dafür entschieden, nach Luxemburg zurückzukehren. Machbar wurde dies mit ATTRACT.

Ask a scientist Psychologist

Siegen will gelernt sein - Alioune Touré macht dafür den Kopf frei: Der Sportpsychologe begleitet Sportler im Sportslycée und betreibt nebenher Forschung.

Ask a scientist Geophysicist

Adrien Oth ist Geophysiker. In seinem Job macht er auch vor Gaspipelines nicht Halt.

Ask a scientist Biologist

Conny Mathay ist Biologin - bei einer Bank, bei der der Mensch im Mittelpunkt steht. Sie arbeitet mit Blut-, Gewebe- und Urinproben.

Ask a scientist Hydrologist

Nass und kalt – das ist Laurent Pfisters Ding. Denn Laurent Pfister ist Hydrologe am LIST, und das kühle Nass ist demnach sein Element.

Ask a scientist Geographer

Jugendliche stellen Fragen, Maxime Frémond, Geograf, antwortet: Städteplanung, Verkehrsproblematik....