Böden und Grundwasser verseucht? Christophe Hissler auf der Suche nach Schwermetallen

Christophe Hissler erforscht die Böden in Luxemburg: Er ermittelt ihre Schwermetallkonzentration und die Überschwemmungsgefahr für verschiedene Regionen.

Forscher aus aller Welt Der Saurier-Freak aus Australien

Was macht ein Paläontologe in Australien? Dasselbe wie seine Kollegen in Europa. Denn Saurier gab es auch Down Under – wie Wayne Gertz erklärt.

Bakteriengemeinschaft Welche Bakterien im Ökosystem sind die Wichtigsten?

Mikrobielle Ökosysteme wie Kläranlagen oder der Magen-Darm-Trakt beherbergen eine Vielzahl von Bakterienarten. Sind manche davon wichtiger als andere?

Frühjahr 2015 Etwas kälter und zu trocken

Das meteorologische Bulletin des LIST analysiert das Frühjahr 2015 gegenüber der Vergleichsperiode 2001-2010. Sind die Werte überraschend?

Der Klimawandel Weitaus mehr, als nur ein paar Grad mehr auf dem Thermometer

Wenn die Polkappen schmelzen, steigt der Meeresspiegel. Betroffen sind davon vor allem die weltweiten Küstenregionen – aber letztlich auch Luxemburg.

Optimierung der Solarzellen Forscher entwickeln einen schnelleren, besseren und billigeren Prozess

In Zusammenarbeit mit Forschern in den USA untersuchen Forscher an der Uni Luxemburg, wie die Energieproduktion von Dünnschnitt-Solarzellen optimiert werden kann.

Simon Philippo ist ein Unikum Er ist Luxemburgs einziger Mineraloge

Gesteine sind die Leidenschaft und der Beruf von Simon Philippo. Der Mineraloge ist im MNHN „Herr“ über 30.000 Proben aus Luxemburg und dem Rest der Welt.

Besserer Einsatz von Oxiden Forscher ermöglichen Solarzellen, mehr Sonnenlicht zu nutzen

Wissenschaftler der Uni Luxemburg verbessern die Leitfähigkeit von Solarzellen, so dass sie mehr Sonnenlicht aufnehmen und in Strom umwandeln können.

Fluten und Dürren Wettervorhersage mit Satelliten

Wieviel Wasser im Untergrund ist lässt sich paradoxerweise besser aus dem All messen als auf der Erde. Ein neues Frühwarnsystem für Fluten und Dürren?

Interview mit Natascha Kuhlmann Jurassic Parc Luxemburg

Durch den Fund von Meeressaurierknochen in Luxemburg ist die Großregion in den Fokus der Forschung gerückt. Die Geologin Natascha Kuhlmann erklärt, warum.

Das Erscheinen der Überschwemmungen Was sind die Einflussfaktoren auf Überschwemmungen?

Erhöhter Regenfall und Flächenversiegelung beeinflussen den Wasserhaushalt unserer Flüsse. Kann man mit Daten dazu Hochwasser vorhersagen? Ein Rückblick...

Solarkraftwerke effizienter bauen Brian Burg im Gespräch

Innovative Photovoltaik und Berufschancen in der industriellen Forschung: Ein Gespräch mit dem aus Luxemburg stammenden Wissenschaftler Brian Burg

FNR
Schutz der Biodiversität in Luxemburg Welche Gebiete für den Naturschutz besonders wichtig sind?

Kann man „berechnen“, welche Gebiete für den Naturschutz besonders wichtig sind?

FNR Attract Fellows Solarzellen made in Luxembourg

Zink, Zinn, Kupfer und Schwefel – das sind die Hauptbestandteile der Solarzellen, die Philipp Dale entwickelt.

ATTRACT FELLOW Paul Wilmes Back to the roots

Nach mehreren Forschungsjobs im Ausland hat sich Paul Wilmes vor ein paar Jahren dafür entschieden, nach Luxemburg zurückzukehren. Machbar wurde dies mit ATTRACT.

Erneuerbare Energien Null-Emissions-Station aus Luxemburg für den Südpol

Prefalux hat eine Polarstation entwickelt, die seit 2007 ausschließlich erneuerbare Energie benutzt.