Experimente im „ewigen Eis“ Was sagt das Eis? Und welche anderen Konsequenzen für die Erde?

Das Eis in Grönland schmilzt schneller als je zuvor. Doch wie schnell genau? Und was sind die Konsequenzen? Tonie van Dams Untersuchungen zum Klimawandel.

Ask a scientist Geophysicist

Adrien Oth ist Geophysiker. In seinem Job macht er auch vor Gaspipelines nicht Halt.

Gut hinschauen lohnt sich Kleinster Käfer Europas in Luxemburg gefunden

Wissenschaftliche Mitarbeiter des nationalen Museums für Naturgeschichte haben den kleinsten Käfer Europas nun auch in Luxemburg nachgewiesen.

Elektromobilität 40.000 Elektro-Autos für Luxemburg

Man schätzt, dass im Jahr 2020 40.000 Elektro-Autos in Luxemburg unterwegs sein werden. Wie weit sind wir mit der notwendigen Infrastruktur?

Interview mit Luc Bertemes (SEO) Wie aus Wasser Strom wird

"Unsere Aufgabe: auf Unterschiede zwischen Stromproduktion und -konsum zu reagieren." Luc Bertemes erklärt, wie ein Pumpspeicherkraftwerk funktioniert

FNR, SEO
Niederschlagsmessungen Mit Mobilfunkmasten den Regen messen

Regen schwächt die zwischen Mobilfunkmasten gesendete Mikrowellen-Strahlung ab – und zwar umso mehr, je stärker es regnet. Das ist ja nützlich...

Ask a scientist Hydrologist

Nass und kalt – das ist Laurent Pfisters Ding. Denn Laurent Pfister ist Hydrologe am LIST, und das kühle Nass ist demnach sein Element.

Umwelt und Nachhaltigkeit Welche Handlungen und Forschungen werden durchgeführt?

Wasserforschung, erneuerbare Energien, Raumplanung, Landwirtschaft und Naturschutz: sie alle fließen in eine nachhaltige Entwicklung ein.

Interview mit Alain Frantz Sind Autobahnen Barrieren für Wildtierpopulationen?

Die Menschen verändern zunehmend die Landschaft, z.B. durch Straßen, Landwirtschaft, Wohn- und Industriegebiete. Dies stellt mittlerweile eine der größten Bedrohungen für die einheimische Tierwelt d...

Erneuerbare Energie Solarzellenforschung in Luxemburg

„Sonnenenergie ist für mich eine der Energien der Zukunft“, meint Dr. Susanne Siebentritt, die sich seit vielen Jahren mit dem Thema auseinandersetzt. Eines ist für die Forscherin klar: „Entweder sc...

Benoît Smets im Portrait Vulkanologe

Benoît Smets ist Geologe am ECGS - und Abenteurer. Seine Arbeit besteht darin, den Vulkan Nyiragongo besser zu verstehen, um die von ihm ausgehende Gefahr besser einzuordnen.

Regenerative Energien Die Effizienz von Biogasanlagen steigern

Rohstoffe möglichst gut nutzen: Dazu gehören beim Biogas nicht nur speziell angebaute Energiepflanzen, sondern auch Biomüll und Klärschlamm.

Wasser Forschung rund um unsere wichtigste Ressource

In den letzten Jahrzehnten haben wir unsere Gewässer verschmutzt, unsere Flüsse begradigt und unsere Böden versiegelt und uns damit selber ein Bein gestellt. Die Wasserforschung versucht nun, Lösung...

Guy Colling im Portrait Botaniker

Guy Colling arbeitet als Botaniker am Nationalen Museum für Naturgeschichte in Luxemburg. Sein Spezialgebiet: ganz besondere Pflanzen!

Gewässerqualität in den lokalen Flüssen Elektrofischerei und Zusammenarbeit mit Fischen

Sportangler? Nein – Forschungsfischer! Wie die Untersuchung von Fischen uns Aufschluss über die Gewässerqualität unserer Flüsse geben kann.

Brasilien einmal anders Zuckerhut und ein von einer belgisch-luxemburgischen Forschergruppe neu entdecktes Mineral

Brasilien: Copacabana, Zuckerhut und ein von einer belgisch-luxemburgischen Forschergruppe neu entdecktes Mineral...