Boden
Gaardenaarbecht Firwat soll een de Buedem ni "plakeg" loossen?

Laang war den ideale Gaart e "proppere" Buedem, op deem nëmmen Notzplanze wuessen duerften. Haut recommandéieren Agronome wa méiglech kee Stéck Buedem onbedeckt ze loossen. Firwat ass dat wichteg?

FNR
Sojabohnen-Samen
Mit Pestiziden gebeiztes Saatgut Die versteckten Pestizide in der Landwirtschaft

Ein Großteil des Saatguts wird mit Pestiziden behandelt. Wir wissen jedoch nicht viel über die Wirkstoffe, da sie oft nicht gemeldet werden.

Biotechnologie Ass Gentechnik geféierlech ?

Gentechnik ass an Europa nët beléiwt. An anere Regioune vun der Welt sinn se manner skeptesch. Wéi geféierlech ass Gentechnik dann elo ?

FNR
Die Sonnenseite des Klimawandels Steigende Temperaturen verbessern die Weinqualität

Es gibt viele Verlierer des Klimawandels, aber auch Gewinner. Und das sind hier bislang vor allem die Winzer. Denn je wärmer es ist, desto besser der Wein.

PhytoProTech® Software Intelligenter Pflanzenschutz dank Computermodell

Ertragsverluste bei Nutzpflanzen mit nachhaltigem Einsatz von Pflanzenschutzmitteln zu vermeiden ist eine große Herausforderung für die Landwirtschaft.

Der Einsatz von Drohnen im Ackerbau Erkenntnisse aus der Vogelperspektive

So wie Menschen leiden auch Pflanzen unter Stress. Jedoch merkt man das beim Gewächs oft erst dann, wenn es zu spät ist. Es sei denn, man schaut von oben.

Mënschlech Fäkalien E Cocktail vu Nährstoffer an Energie mat reellem Wäert?

Exkrementer d’Toilette erofspullen ass eng Verschwendung! Mr Science Experiment: Kann ee Sch.... zu Gold maachen?

FNR
Meet the Scientists Matias Pasquali, Plant Pathologist

Pilzinfektionen in Getreidefeldern: wie breiten sie sich aus, welchen Schaden richten sie an und wie kann man sie vorbeugen?

Rapeseed Identifying a better crop rotation system

LIST and its partners present encouraging first results only one year into a project dedicated to reducing pesticides in Luxembourg’s waters thanks to an improved crop rotation for rapeseed.

Meet the scientists Stéphanie Zimmer, Engineer of agronomy

Hoher Proteinbedarf für Schweine, Hühner, Kühe: Wie kann man in Luxemburg nachhaltig Proteine anbauen, ohne Einsatz von Pestiziden oder künstlichem Dünger?