Ask a scientist: Hydrologist

20.12.13

LISTDiesen Artikel drucken

Nass und kalt – das ist Laurent Pfisters Ding

Denn Laurent Pfister ist Hydrologe am LIST (Luxembourg Institute of Science and Technology),m und das kühle Nass ist demnach sein Element. So untersucht er die Qualität des Wassers von Flüssen oder aber des Trinkwassers in Luxemburg-Stadt. Da dieses zu einem guten Teil aus Quellen unterhalb der Stadt selbst stammt, kontrolliert er, wie rein und klar es dort sprudelt.

In seinem Job ist Laurent Pfister natürlich oft draußen – sozusagen an der Quelle – aber sehr häufig auch im Labor oder im Büro. Denn auch in die Hydrologie hat in den vergangenen Jahren Kollege Computer Einzug gehalten und ganz neue Untersuchungsmethoden eröffnet. Der Vorteil: Auch bei Regen kann Laurent Pfister das nasse Element erkunden, ohne sich dabei zu erkälten.

Mehr dazu unter: http://www.lippmann.lu/index.php?id=290&L=2

Video: Jean-Paul Bertemes (FNR), FreeLens TV

Auch in dieser Rubrik

Rock Fossils: Saurier & Co. lassen’s im Grund krachen

05.07.18 Ein Museumsbesuch kann durchaus rocken. Wer’s nicht glaubt, der sollte sich „Rock Fossils“ anschauen. Dort wird früheres Leben sogar lautstark inszeniert – ...> Ganzen Artikel lesen

Honey bee home project: Recruiting citizen scientists!

25.06.18 Help build a natural home for honey bees in tree logs and observe how these little insects evolve over time! > Ganzen Artikel lesen

Forschungstrends - Hydrologie: Neue Modelle für extremes Wetter gebraucht

20.04.18 Extreme Wetterlagen bestimmen immer häufiger die Schlagzeilen. Die Rechenmodelle der Hydrologen sind allerdings nicht auf solche Ereignisse ausgelegt. > Ganzen Artikel lesen

Citizen Science mit Trichter und Messbecher: Schüler helfen Hydrologen bei der Untersuchung des Niederschlags

23.03.18 Niederschläge flächendeckend zu analysieren ist sehr mühsam. Unterstützt wird das LIST nun durch Schüler, die der Wissenschaft so wertvolle Daten liefern. > Ganzen Artikel lesen

My research in 90 seconds: How our hair is a mirror of our environmental exposure?

23.03.18 We are exposed to a cocktail of pollutants but we do not know which ones and to which extent. How could hair be the perfect material to answer these questio...> Ganzen Artikel lesen

Verwandte Themen