Smartphone-App Gefährliche Substanzen in unserem Alltag

In den meisten Konsumgütern stecken Chemikalien. Doch welche davon sind gefährlich? Wer es herausfinden will, kann die App „Scan4Chem“ nutzen.

20 Jahre FNR Auf ein Glas Wein mit Frankenstein

Auf ganz besondere Art hat der FNR seinen 20. Geburtstag gefeiert. Zu den Gästen zählten auch Jules Vernes und Viktor Frankenstein. Letzterer ließ sich bei der Arbeit nicht stören.

FNR
FNR Awards 2019 Für das “Science Quest” – ein Escape-Room-Spiel über biomedizinische Forschung

Öffentlichkeit und Schulklassen entdeckten die Forschung am LIH und an der IBBL bei diesem aussergewöhnlichen Event im Tramsschapp im Februar 2018.

LIH, FNR
Mobility Era
„Spiele Deine Steuern“ Forscherin verwandelt Doktorarbeit in Gesellschaftsspiel

Irina Burlacu wollte nicht, dass ihre Doktorarbeit über das Steuer- und Sozialleistungssystem für Grenzgänger in Luxemburg und Belgien in der Bibliothek verstaubt.

FNR 20 years special evening The House of Frankenstein: be there…!

Experience an evening between science and fiction, at a place where something special will happen. Do you want to join us on Friday evening 29 November? Then enrol here…

FNR
Science Festival 2019 Wissenschafts-Workshops und Shows für 13.000 Besucher

Ein paar Eindrücke vom Science Festival 2019, das vom 7.-10. November in der Abtei Neumünster und im 'naturmusée' in Luxemburg-Grund stattfand.

Science Festival 2019 Auf Tauchgang im Plastik-Ozean

Zu den 56 Workshops des kommenden Science Festivals gehört auch das Angebot von Odyssea, das sich mit dem Plastikmüll in den Meeren befasst. Das Interesse ist groß. Der Handlungsbedarf auch.

Luxemburgische Ermittlung Die Wissenschaften im Mittelpunkt der polizeilichen Ermittlungsmethoden

Welche Aufgaben haben Kriminaltechnik und -wissenschaft? Entsprechen unsere Serien der Realität? Digitaler oder genetischer Abdruck, Ballistik – die Wissenschaften stehen hoch im Kurs!

Science Festival 2019 Wie lebt es sich in einem Astronautenanzug?

Antworten auf diese und viele weitere Fragen gibt es beim Science Festival vom 7. Bis 10. November, Luxemburgs größten Event rund um die Wissenschaft.

people with speech bubbles
2019 Umfrage bei der Bevölkerung Wie wird Wissenschaft und Forschung in Luxemburg wahrgenommen?

Alle paar Jahre gibt der FNR eine Umfrage in Auftrag, um Bekanntheitsgrad und Wahrnehmung der luxemburgischen Forschungsgemeinschaft in der Öffentlichkeit zu untersuchen. Entdecke die Ergebnisse!

FNR
François Conrad während eines Science Slam-Vortrags
Science Slam In Hannover spricht man das beste Deutsch – und inzwischen auch luxemburgisch

Als Sprachwissenschaftler befasst sich François Conrad am liebsten mit dem Luxemburgischen, als Science Slammer hingegen mit den Besonderheiten des Deutschen. Und beides mit Erfolg.

FNR
Gehirn
„Mind the Brain“ - Kunst trifft Wissenschaft 10 Riesenhirne um 10 Jahre biomedizinische Forschung in Luxemburg zu feiern

Mit der Ausstellung „Mind the Brain“ in der Hauptstadt feiert das Luxembourg Centre for Systems Biomedicine (LCSB) der Universität Luxemburg sein zehnjähriges Bestehen.

Elektrofahrzeug
Was ist besser für das Klima? Elektroantrieb vs. Verbrennungsmotor

Elektrofahrzeuge stoßen zwar bei der Fahrt kein CO2 aus, verbrauchen in der Herstellung aber weitaus mehr Energie als ein Auto mit Verbrennungsmotor. Sind sie unterm Strich also die schlechtere Wahl?

Smart Schoul 2025 Die digitalen Bürger von morgen schulen

Wie schafft man es, Schüler nachhaltig für Informatik zu begeistern? Die Antwort darauf könnte das Projekt Smart Schoul 2025 der Universität Luxemburg sein.

WEBVIDEO HACKATHON 2019 Mathematik in einem mehrsprachigen Kontext lernen

Wie kann ich meine wissenschaftliche Arbeit über ein YouTube-Video vermitteln? So das Thema eines hands-on Workshops, welcher im Mai 2019 stattgefunden hat. Hierbei entstanden einige Videos.

FNR
Science Comics The maths behind postal deliveries

Twenty-two PhD candidates of the University of Luxembourg have joined forces to help future generations picture the opportunities brought by science. Here we present one of the results.