(C) Klara Elwenspoek & Barbara Glaser & Goodmoments & Millermooler

Bei dieser ersten Ausgabe des Wettbewerbs « Wissenschaft für Alle ! » wurden mehrere Schreibtalente entdeckt! Das Niveau des Wettbewerbs war sehr hoch, deshalb hat die science.lu Jury entschieden, zwei erste Preise zu vergeben – und das mit grosser Freude!

1. Preis :
Martha Elwenspoek vom Luxembourg Institute of Health (LIH) für ihren Artilel der erklärt, wie eine stressige Kindheit zu Krankheiten führen kann (EN)
Barbara Glaser vom Luxembourg Institute of Science and Technology (LIST) für ihren Artikel über eine Überwachungsmethode für Überflutungen mithilfe von Wärmebildkameras (DE).

2. Preis :
Alessandro Decarli der Universität Luxemburg für seinen Artikel über den Impakt der Verbindung zwischen Eltern und Kindern auf die gesellschaftliche und emotionale Entwicklung in der Kindheit.

3. Preis :
Christophe Theiβ, Luxemburger an der Universität Karlsruhe für seinen Artikel über die erstaunliche Art und Weise Teilchen aus dem Weltall mithilfe einer Kaffeekanne zu detektieren (LU).

oben links: Martha Elwenspoek; oben rechts: Barbara Glaser; unten links: Alessandro Decarli; unten rechts: Christophe Theiß

Die zwei Hauptgewinner erhalten jeweils eine Ausbildung im Wissenschaftsjournalismus im Ausland von einem Gesamtwert von €2000 und €500 Preisgeld. Der Zweitplatzierte erhält €250 und einen Platz im nächsten FNR Media Training. Der dritte Preis besteht aus einem Geldpreis von €125 und einer Teilnahme an einer science.lu Onlinejournalismus-Weiterbildung.

Alle Gewinner-Artikel und die Portraits der Autoren werden ab der nächste Woche auf science.lu veröffentlicht !

Der Wettbewerb richtete sich an natürliche Personen über 18 Jahren, die im Groβherzogtum Luxemburg in den Bereichen Forschung und/oder Innovation tätig sind. Ebenfalls teilnahmeberechtigt waren natürliche Personen mit luxemburgischer Staatsangehörigkeit, die im Ausland in diesen Bereichen arbeitstätig sind.
Mehr Infos hier

Autor : Michèle Weber & Constance Lausecker
Foto : (C) Klara Elwenspoek & Barbara Glaser & Goodmoments & Millermooler

Auch interessant

Luxemburgische Ermittlung Die Wissenschaften im Mittelpunkt der polizeilichen Ermittlungsmethoden

Welche Aufgaben haben Kriminaltechnik und -wissenschaft? Entsprechen unsere Serien der Realität? Digitaler oder genetisc...

Geschichte der Gerechtigkeit Auf der Suche nach Dokumenten, die neue Einblicke in die Geschichte Luxemburgs versprechen

Was kann die Vergangenheit uns über die Gegenwart und Zukunft sagen? Nina Janz gibt Einblicke in ihre Arbeit als wissens...

Hypothetischer Lexit Was wäre, wenn sich Luxemburg aus der EU verabschieden würde?

Mal angenommen, die Luxemburger würden wie die Briten in einem Referendum den Austritt aus der EU beschließen. Welche Fo...

FNR

Auch in dieser Rubrik

Aids
HIV AIDS: Wie wirkt sich das humane Immunschwächevirus aus?

Wie wirkt das HI-Virus und warum lässt es sich nicht ausrotten? Und auf welchem Stand ist die Forschung in Luxemburg?

FNR
Eingeschlafener Fuβ
Kribbeln im Fuß Wie können Füße einschlafen?

Mein Fuß ist eingeschlafen. Die Hand kribbelt beim Aufwachen. Was ist da los ?

FNR
Seelische Gesundheit Depressionen – körperlich oder mental bedingt?

Ist Depression eine Krankheit? Welche Ursachen haben Depressionen, und wie wirken sie auf den Organismus? Wie lassen sie sich behandeln, und was sagt die Forschung hierzulande dazu?

FNR