Bassam Janji Gunnar Dittmar
Sauerstoff und Zellstoffwechsel Forschung in Luxemburg zum Thema des Medizin-Nobelpreises 2019

Bassam Janji und Gunnar Dittmar vom Luxembourg Institute of Health forschen ebenfalls an den Mechanismen, für die es heute einen Nobelpreis gab. Mit einem gemeinsamen Ziel: Krebstherapien verbessern.

Gehirn
„Mind the Brain“ - Kunst trifft Wissenschaft 10 Riesenhirne um 10 Jahre biomedizinische Forschung in Luxemburg zu feiern

Mit der Ausstellung „Mind the Brain“ in der Hauptstadt feiert das Luxembourg Centre for Systems Biomedicine (LCSB) der Universität Luxemburg sein zehnjähriges Bestehen.

Aids
HIV AIDS: Wie wirkt sich das humane Immunschwächevirus aus?

Wie wirkt das HI-Virus und warum lässt es sich nicht ausrotten? Und auf welchem Stand ist die Forschung in Luxemburg?

FNR
Blutspende Wofür wird das Blut bei Transfusionen und in der Forschung verwendet?

Entdecke anlässlich des Weltblutspendetags, warum das Blut für den menschlichen Körper lebenswichtig ist und wie es dazu beiträgt, die Forschung weiter voranzubringen.

FNR
Science Comics Fighting cancer in the Luxembourg Institute of Health

Twenty-two PhD candidates of the University of Luxembourg have joined forces to help future generations picture the opportunities brought by science. Here we present one of the results.

Science Comics Using "mini-brains" to investigate Parkinson's disease

Twenty-two PhD candidates of the University of Luxembourg have joined forces to help future generations picture the opportunities brought by science. Here we present one of the results.

Mikroben
Darmerkrankungen Viele Darmmikroben entstehen bereits im Mund

Die Barriere, die ein Übertragen oraler Mikroben auf Darm verhindern soll, ist schwächer als erwartet. Das zeigt eine gemeinsame Studie von Forschern aus Luxemburg und Heidelberg.

Heilpflanzen
Planzemedezin Wéi sécher sinn Heelplanzen?

Well se aus der Natur kommen, gëllen se als an harmlos. Awer et gëtt Heelkraider, déi souguer kënne Kriibs ausléisen. Mr. Science, muss ech virun Heelkraider Angscht hunn?

FNR
Gesundheit Seltene Krankheiten – was weiß man und was tut sich in Luxemburg?

Anlässlich des Internationalen Tages der seltenen Krankheiten klärt science.lu über die Komplexität dieser häufig kaum bekannten Krankheiten auf und stellt luxemburgische Initiativen vor.

FNR
Medizin Gegen welche Krankheit kämpfte Stephen Hawking?

Am 14. März 2018 starb der brillante Astrophysiker nach über 50-jährigem Kampf gegen seine Krankheit. Wir werfen einen Blick auf das Leben dieses Ausnahmetalents und die Krankheit die ihn begleitete....

FNR
Lösung für ein pharmazeutisches Problem Wenn Wirkstoffe in Medikamenten nachlassen: Neue Methode verringert das Risiko

Bereits geringfügige Produktionsveränderungen können die Wirksamkeit von Tabletten beeinflussen. Eine neu entwickelte Methode hilft dabei, mögliche Komplikationen vorherzusagen.

Andres Keller und Rejko Krüger
Exzellenznetze in der Großregion Interregionaler Wissenschaftspreis für grenzüberschreitende Diagnose-Forschung bei Parkinson

Ein neuer interdisziplinärer Ansatz zur Entwicklung von Biomarkern ermöglicht die Frühdiagnose bei Parkinson. Forscher aus dem Saarland und Luxemburg wurden für diese Arbeit nun ausgezeichnet.