Luxinnovation

Was braucht der Mensch noch in unserer hoch entwickelten Welt? Gute Laune natürlich! Daher Annas Idee des Gute Laune Hauses, Dafür gabs den Preis der Jury.

Etwas haben alle Menschen gemeinsam, sie wollen glücklich sein. Das hat auch Anna erkannt und eine verblüffend einfache Lösung entwickelt. Ihre geniale Erfindung nennt sie „Das Gute Laune Haus“. Wer dieses Haus betritt, verlässt es danach ganz sicher wieder fröhlich und gut gelaunt. Die Besucher werden ihren Bedürfnissen entsprechend betreut, im Boxraum z.B. kann man seine Wut loswerden, andere Leute bevorzugen die Entspannungsräume oder ein aufmunterndes Gespräch mit einem Coach.

Annas Erfindung überzeugt nicht nur durch ihre Wirkung, sondern auch durch ihren Umgang mit dem Menschen. Sie zeigt uns wieder einmal was wirklich wichtig ist im Leben: Einfach nur glücklich sein !

Hast auch du eine geniale Idee? Dann reiche diese bis zum 30. April 2015 bei Luxinnovation ein. Mehr dazu in der Infobox.

Autor: 

Anna SCHWARTZ KACHMAR, Patrick Kahr
Foto © Luxinnovation

Infobox

Der Concours GENIAL

Der Concours GENIAL ist eine Initiative von Luxinnovation, der nationalen Agentur für Innovation und Forschung, die den Wettbewerb in Zusammenarbeit mit dem Ministerium für Bildung, Kinder und Jugend und mit der Unterstützung weiterer Partner organisiert.

Er wurde 2009, im Rahmen des Europäischen Jahres der Kreativität und Innovation, ins Leben gerufen und hat seitdem mehr als 1950 Kinder und Jugendliche ermutigt, 1118 GENIAle Ideen einzureichen.

Neue GENIALe Ideen können bis zum 30. April 2015 bei Luxinnovation eingereicht werden.

Weitere Informationen:

Dein Projekt online!

Du hast ein wissenschaftliches Projekt gemacht und willst es mit der Welt teilen? Dann veröffentliche dein Projekt auf Science. Egal ob naturkundliche Entdeckungsreise oder Experiment! Mehr Infos hier: https://science.lu/de/content/projekt-ver%C3%B6ffentlichen   

Auch interessant

LuxKidsLab Wissenschafts-Geburtstagspartys und Workshops für Kinder ab 4 Jahren

Der gemeinnützige Verein LuxKidsLab will Kinder zwischen 4 und 12 Jahren für Themen aus den MINT-Fächern begeistern. Er ...

Make it in Luxemburg Verein fördert und unterstützt das Maker-Movement

Der gemeinnützige Verein Make it fördert kreative, technologie-basierte Projekte und organisiert den Mini Maker Faire in...

Vereinbarkeit von Familie und Beruf Beeinflussen wohnortnahe Angebote der Kinderbetreuung die Berufstätigkeit der Mütter?

Für berufstätige Eltern ist bei der Wahl des Wohnsitzes die räumliche Nähe zu Kindertagesstätten oft auschlaggebend. Do...

Auch in dieser Rubrik

FNR Awards 2019 Für das “Science Quest” – ein Escape-Room-Spiel über biomedizinische Forschung

Öffentlichkeit und Schulklassen entdeckten die Forschung am LIH und an der IBBL bei diesem aussergewöhnlichen Event im Tramsschapp im Februar 2018.

LIH, FNR
Mobility Era
„Spiele Deine Steuern“ Forscherin verwandelt Doktorarbeit in Gesellschaftsspiel

Irina Burlacu wollte nicht, dass ihre Doktorarbeit über das Steuer- und Sozialleistungssystem für Grenzgänger in Luxemburg und Belgien in der Bibliothek verstaubt.

FNR 20 years special evening The House of Frankenstein: be there…!

Experience an evening between science and fiction, at a place where something special will happen. Do you want to join us on Friday evening 29 November? Then enrol here…

FNR