Forscher aus aller Welt Der Archäologe an einem uralten Ort in Peru

Plinio Guillen Alarcon ist Archäologe und stolz auf „seine“ Ausgrabungsstätte. Mit Recht, denn Chupa Cigarro ist älter als Ägyptens Pyramiden.

Forscher aus aller Welt Meereshygiene-Expertin in Thailands Urlaubsparadies

Siripat Boonnuan sieht das Blau des Wassers vor Thailands Küste mit den Augen der Meeresforscherin. Das ist mitunter besorgniserregend.

Welche Jobs gibt es in der Wissenschaft? Der Beruf des Ozeanologen

Der Ozeanologe erforscht die Meere, die Meeresgründe und alle dort lebenden Organismen.

FNR
Forscher aus aller Welt Der Herr der Grotte aus Neuseeland

Travis Cross’ Leben spielt sich häufig unter der Erdoberfläche ab. Als Leiter der Waitomo-Grotten ist er Herr über Tropfsteine und Glowworms.

Welche Jobs gibt es in der Wissenschaft? Der Beruf des Analytiker-Programmierers (Entwicklers)

Der Analytiker-Programmierer entwickelt neue Computerprogramme oder schneidet vorhandene Programme auf die Anforderungen der Benutzer zu.

FNR
Forscher aus aller Welt Ein Geologe aus Island mit Interesse an Meeresvögeln

Ingvar Sigurdsson erkundet in Island ein Phänomen: Gemeinsam mit einem Biologen untersucht er die „Nachwuchssorgen“ von Meeresvögeln

Welche Jobs gibt es in der Wissenschaft? Der Beruf des Linguisten

Der Linguist untersucht Sprachen – von den ältesten bis zu den gegenwärtigen Sprachen –, um die Ausdrucksweisen der verschiedenen Kulturen besser zu verstehen.

FNR
Forscher aus aller Welt Die Architektin mit Passion für Geschichte aus Jordanien

Kann man jahrtausendealte Heiligtümer neu entwerfen? Man kann, sofern man eine Architektin wie Lorraine Abu-Azizeh an der Hand hat.

Forscher aus aller Welt Ein Astronom in Chiles Wüste

Tommy Wiklind greift mitten in der Wüste nach den Sternen. Im Norden Chiles ist der Astronom dem Himmel – und neuen Erkenntnissen – ganz nah.

Das Foucault’sche Pendel Wieso zeigt es uns, dass die Erde sich dreht?

Im MUDAM steht zurzeit eine Reproduktion des Foucault’schen Pendels, das auf verblüffende Weise zeigt, dass die Erde sich um ihre Achse dreht. Eine Erklärung.

Forscher aus aller Welt Der Unterwasserfilmer aus Griechenland

Adam King hat einen starken Rückgang des Fischbestandes vor Samos registriert. Der Meeresbiologe geht der Sache mit der Kamera auf den (Meeres)Grund.

Forscher aus aller Welt Der Saurier-Freak aus Australien

Was macht ein Paläontologe in Australien? Dasselbe wie seine Kollegen in Europa. Denn Saurier gab es auch Down Under – wie Wayne Gertz erklärt.

Die Temperaturen im Sommer Was für eine Affenhitze!

35°C, 40°C, wer gibt mehr? Viele freuen sich, andere jammern! Sie schwitzen viel und schlafen schlecht ein. Das Wetter ist im Mittelpunkt der Gespräche.

Umweltkatastrophen in Luxemburg vor 200 Millionen Jahren Erdbeben, Vulkaneruptionen und Asteroideneinschlag

Forscher aus Bonn finden in Luxemburg Spuren einer geologischen Apokalypse, die zwischen Trias und Jura in West- und Mitteleuropa stattfand.

Gewiicht vun der Gëlle Fra Wéi vill Heliums-Ballonen brauch ee fir d’Gëlle Fra opzehiewen?

D’Gëlle Fra brengt stolz 1,5 Tonnen op d’Wo! Fir déi opzehiewen, brauch een entweder e Kran, oder ganz vill Heliums-Ballonen! Ma wéi vill?

FNR
Schwerelosigkeit Was kann man im Weltall nicht: furzen, rülpsen oder sich erbrechen?

In der Schwerelosigkeit gibt es kein oben und kein unten. Können Astronauten trotzdem wie auf der Erde furzen, rülpsen oder sich erbrechen?

FNR