Wikimedia Commons

Das Ei soll einen Sturz aus 10m Höhe überleben, ohne zu zerbrechen.

Die Materialien sind dabei für jede Aufgabe anders und können auch innerhalb der gleichen Aufgabe variieren.

Aufgabe

Bei diesem Challenge soll das Ei einen Sturz aus 10m Höhe überleben, ohne zu zerbrechen. Wie ihr das macht, ist euch überlassen.

Material: (pro Gruppe)

  • 1 (rohes) Ei
  • 5 Blatt Papier (DIN A4)
  • 20 Strohhalme
  • Klebeband
  • oder andere Materialien

Materialeinkauf: Supermarkt

Durchführung

Für ein Science-Challenge braucht man mindestens zwei Gruppen, die sich gegenseitig überbieten wollen. Am besten funktioniert die Aktivität wenn sie in eine Planungsphase von 5-10 Minuten und in eine Bauphase von 20-30 Minuten aufgeteilt wird. Pro Gruppe sollte vor dem Start jeweils ein Gruppenleiter festgelegt werden.
Nun erhält jede Gruppe genau die gleichen Materialien, um die gestellte Aufgabe möglichst gut zu lösen. Wie sie das macht, ist ganz dem Team überlassen – so können die Spieler alle vorhandenen Materialien nutzen; können aber auch entscheiden, dass ein Teil davon überflüssig ist und dass es ohne viel besser klappt.
Wer die jeweilige Aufgabe am Besten löst, gewinnt.  Alle Aktivitäten lassen sich beliebig abändern, so dass sie mit Kindern oder Jugendlichen jeden Alters durchgeführt werden können.

Viel Spaß beim Ausprobieren; die Lösung(en) müsst ihr in diesem Fall selber finden...

Andere Science Challenges

Science Challenge: Turmbau

Science Challenge: Kerze auf Distanz ausblasen

Science Challenge: Schnurrakete

Science Challenge: Brückenbau

Science Challenge: Papierfliegerbau

Science Challenge: Bootsbau

Autor: Joseph Rodesch (FNR), Liza Glesener
Foto: © 
http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Egg.jpg

Auch interessant

Luftdruck Klebe Becher an einen Luftballon – aber ohne Kleber!

Dieser Ballon-Teufel hat ein Grobvakuum zwischen seinen beiden Ohren.

FNR
Kanéil-Effekt Zapp deng Hand an d'Waasser ouni datt se naass gëtt

En Experiment mat deem een sech selwer am meeschten erstaunt. 

FNR
Osmos Erschreck deng Matbewunner mat Ierbessen

Gedréchent Leguminosen (DE : Hülsenfrüchtler) quëllen op wann een se an d’Waasser leed. Mir weisen iech wéi een heimat s...

FNR

Auch in dieser Rubrik

Mikroskopie Kuck méi genee - mat engem klengen digitale Mikroskop

Mat dësem einfache Mikroskop dat sou grouss ass wéi eng Täscheluucht kanns Du dir op dengem Computer, Tablett oder Smartphone Detailer ukucken, déi fir d’Aen villäicht souguer onsiichtbar sinn.

FNR
Luftdruck Klebe Becher an einen Luftballon – aber ohne Kleber!

Dieser Ballon-Teufel hat ein Grobvakuum zwischen seinen beiden Ohren.

FNR
Kaffee-Experiment Wie funktioniert eine Vakuum-Kaffeemaschine?

Hier zeigen wir Dir die wahrscheinlich spannendste Methode Deinen Kaffee zu brauen.

FNR