(C) FNR

Mit dem Projekt "Wind Mobile" begeistern Lehrer Schüler für erneuerbare Energien.

Die zwei Lehrer des Lycée technique d’Ettelbrück (LtEtt) bekommen den FNR Award für ihr langjähriges Engagement in der Leitung des Projektes „Windmobile“. „Das Projekt bietet Schülern und Lehrern eine Plattform, über die sie das Thema Energie aus Windkraft ausleben können“, erläutert Guy Putz, Leiter von Windmobile. Ziel des Projektes: Schüler und die Öffentlichkeit mithilfe von interaktiven Workshops für erneuerbare Energien zu sensibilisieren.

2016 feierte das Projekt seinen 10. Geburtstag mit einer speziellen Projektwoche. Während dieser Woche bauten Schüler einer 9e ohne jegliche Vorkenntnisse ein komplettes Windrad bestehend aus Rotoren, Generator und Mechanik. Außerdem fand eine zweitägige Konferenz mit internationalen Speakern aus der ganzen Welt im Lycée in Ettelbrück statt.
Im Rahmen des Windmobile-Projektes wurde ebenfalls eine mobile Windkraftanlage gebaut. Diese kommt bei Workshops mit Grundschulkindern oder Messungen mit Schülern aus dem LtEtt zum Einsatz, wurde aber auch schon auf dem Rock-a-Field benutzt um Handys zu laden.

Die Jury verlieh Guy Putz und Will Reiter den FNR Award unter anderem um ihr groβes persönliches und langjähriges Engagement in dem Projekt zu belohnen. Sie unterstrich ebenfalls, dass das Projekt eine große Anzahl Schüler erreicht: Bisher haben insgesamt 3000 Schüler, Kinder und Studenten an Windmobile Workshops teilgenommen. Sie bieten ihnen eine Möglichkeit ihr theoretisches Wissen anzuwenden sowie handwerklich an einer reellen wissenschaftlichen und gesellschaftlichen Herausforderung zu arbeiten.

Über die Gewinner:

Guy Putz und Will Reiter sind Lehrer im Lycée Technique d’Ettelbrück und leiten das Projekt Windmobile seit 2005. Guy Putz ist diplomierter Ingenieur in Elektrotechnik der Universität Karlsruhe und unterrichtet seit 2010 ebenfalls Ingenieurstudenten an der Universität Luxemburg. Will Reiter hat eine Meisterprüfung in der Elektromechanik absolviert und unterrichtet seit 2000 am LtEtt. Er ist dort ebenfalls in anderen Projekten zum Thema erneuerbare Energien aktiv, z.B. Solarboote.

Autor: FNR
Video: FNR & MOAST Creative Studios (einige Bilder mit freundlicher Genehmigung von Nordliicht TV und Uelzechtkanal)

FNR Awards 2019 Für das “Science Quest” – ein Escape-Room-Spiel über biomedizinische Forschung

Öffentlichkeit und Schulklassen entdeckten die Forschung am LIH und an der IBBL bei diesem aussergewöhnlichen Event im T...

LIH, FNR
FNR Awards 2017 Für Forschung, die Darmflora und Diät verbindet

Ohne ausreichend Ballaststoffe in der Ernährung werden „gute“ Darmbakterien „bösartig“.

FNR, LIH
FNR Awards 2017 Künstliches Modell des menschlichen Darms

Ein künstliches Labormodell des menschlichen Darms, das die Bedingungen im menschlichen Darm reproduziert und Forscher ...

Auch in dieser Rubrik

FNR Awards 2019 Für das “Science Quest” – ein Escape-Room-Spiel über biomedizinische Forschung

Öffentlichkeit und Schulklassen entdeckten die Forschung am LIH und an der IBBL bei diesem aussergewöhnlichen Event im Tramsschapp im Februar 2018.

LIH, FNR
Mobility Era
„Spiele Deine Steuern“ Forscherin verwandelt Doktorarbeit in Gesellschaftsspiel

Irina Burlacu wollte nicht, dass ihre Doktorarbeit über das Steuer- und Sozialleistungssystem für Grenzgänger in Luxemburg und Belgien in der Bibliothek verstaubt.

FNR 20 years special evening The House of Frankenstein: be there…!

Experience an evening between science and fiction, at a place where something special will happen. Do you want to join us on Friday evening 29 November? Then enrol here…

FNR