2040
2040 – Wir retten die Welt!
Regie: Damon Gameau, 2019, 88 min, AU, Audio EN, Untertitel: DE/EN
Eine überraschend sonnige Vision des Klimawandels
Der australische Kinofilm 2040 – Wir retten die Welt wirft einen Blick in die Zukunft: Wie wollen wir im Jahr 2040 leben – und in welchem Zustand ist dann unsere Erde? Während die meisten Zukunftsprognosen angesichts der Klimakrise düster sind, will der Film eine Story über die Lösungen unserer Probleme erzählen: Er zeigt Projekte, Technologien und Menschen, die Hoffnung machen. Außerdem erzählen diejenigen von ihren Visionen, um deren Zukunft es geht: Kindern zwischen sechs und elf Jahren aus aller Welt.

Filmreihe: (O)urpositif
Organisiert von « Transition Our » mit freiem Eintritt und auf Deutsch.

Nach den Filmvorführungen findet jeweils eine Diskussion oder ein Workshop zum Thema des Filmes statt.

Transition – kurz erklärt
Die Transitionbewegung folgt der Vision eines für alle Menschen nachhaltigen, friedlichen und respektvollen Zusammenlebens mit hoher Lebensqualität und im Einklang mit der Natur.
Eine wichtige Grundlage ist die Unabhängigkeit von fossilen Energien und endlichen Rohstoffen.
 
Transition Our-Gruppe:
Neben unseren Filmreihen haben wir das Projekt „Urban Greenhouse Vianden“ angestossen um Gemeinschaftlich ein öffentliches Gewächshaus zu errichten und für die Anzucht von alten und unbekannten Gemüsesorten zu nutzen.

Interessiert dann melde Dich bei:
Rainer: T (+352) 691 800 172
Fabienne: T (+352) 661 788 417
transitionour@cell.lu
 Oder komm zu unseren monatlichen Treffen im Ancien Cinema: jeweils um 19:00 Uhr an den Tagen der Filmvorführung
 

Termin(e) und Uhrzeit(en).

Kann 2020

20.05 von 20:00 zu 22:00

Veranstaltungsort

Ancien Cinéma Café-Club
23 Grand Rue
L-9410 VIANDEN

Content delivered by eventsinluxembourg.lu - Information subject to change without obligation.