Workshops @ Technikschoul Déifferdeng

18.04.13

Technikschoul DifferdangeDiesen Artikel drucken

Das Hauptziel der Technikschoul Déifferdéng besteht darin, die Neugier der Schüler für Objekte und Phänomene der Welt, in der sie leben, zu wecken, um so zum Nachdenken und zu wissenschaftlicher Analyse anzuregen.

Die Kinder können Experimente im Labor zu vielfältigen Themen wie Wasser, Luft, Magnetismus, Farben oder Strom durchführen. Außerdem können sie an Bastel-Workshops teilnehmen und selbst praktische Arbeiten wie ein Schlüsselbrett, einen Hampelmann, eine Blütenpresse, ein kleines Vogelhaus, einen Kalender aus Holz usw. anfertigen.

Zurzeit wendet sich das Angebot der Technikschoul Déifferdeng nur an die Schulen und maisons-relais der Stadt Differdingen.

 

Foto: ©Robby Böhme/Shotshop.com

Auch in dieser Rubrik

Projets Interactifs Scientifiques a.s.b.l.

16.05.13 PINS: Der im Jahr 2009 gegründete Verein hat das Ziel, Wissenschaft spielerisch und interaktiv zu vermitteln. > Ganzen Artikel lesen

Wissenschaftskultur: Miteinander von Mensch und Fortschritt

07.05.13 „Was ist ein Gelehrter? Ein Spinner, der sich einschließt und über alles forscht und schreibt, was niemanden interessiert.“ Dieses Zitat entstammt nicht etw...> Ganzen Artikel lesen

Odysseum

30.04.13 Das Odysseum in Köln ist ein Science Center, das als „Erlebnishaus des Wissens“ konzipiert ist und greift die Metapher der Odyssee als einer Reise auf. > Ganzen Artikel lesen

Führungen @ PASS

30.04.13 Sowohl Ort der Erinnerung als auch der zeitgenössischen Architektur, ist der Pass ein einzigartiges Museum wo die Besucher auf aktiver und unterhaltsamer We...> Ganzen Artikel lesen

Maarkollef Niederanven

23.04.13 „Nach mir die Sintflut“ geht nicht mehr. Im Maarkollef Niederanven lernen Kinder, verantwortungsvoll und praktisch mit Natur und Umwelt umzugehen. > Ganzen Artikel lesen

Infobox

Zielpublikum

Grundschule (Zyklus 1-4)

Wo?

Kontakt

Webseite


Verwandte Themen